Die Theatergruppe Siemens Erlangen spielt wieder!

 

Wir präsentieren einen Komödienabend mit zwei Einaktern.

"Knolls Katzen" zeigt, warum man manche Telefonate besser nicht annimmt – schon gar nicht, wenn man im Theater sitzt.

Und im "Streichquartett" erfahren Sie, warum man unbedingt ein Instrument spielen können sollte – und warum man seinen Chef besser nicht anlügt...

 

 

 

Vorstellungstermine:

22., 23., 24. sowie 29. und 30. Oktober 2021, Beginn jeweils 19.30 Uhr, Ende gegen 21.00 Uhr

31. Oktober 2021, Beginn 14.00 Uhr, Ende gegen  15.30 Uhr

 

In unserer neuen Spielstätte, der Halle des

Kosbacher Stadl, Reitersbergstr. 21, 91056 Erlangen

 

 

Tickets über den Ticketshop auf unserer Homepage, bei erlangen ticket und

auch an der Abendkasse

 

Preise: 12 (Normalpreis) und 8 Euro (Schüler und Studenten)

 

 

 

Bleiben Sie gesund und bis bald,

Ihre Theatergruppe Siemens Erlangen

 

 

 

 


Disclaimer:

Die Theatergruppe Siemens Erlangen wurde von Siemens Mitarbeitern gegründet und es wirken Mitarbeiter der Siemens AG und deren Beteiligungsgesellschaften als Mitglieder mit. Gegenwärtig wird die Theatergruppe Siemens Erlangen von der Siemens AG gefördert. Eine weitere Verbindung des Vereins zur Siemens AG oder deren Beteiligungsgesellschaften besteht nicht.